Reto Mächler Schweizer Meister – Andri Moser knapp am Podest vorbei

Zinal (VS). Der für den SC Hausen am Albis startende Reto Mächler (Jahrgang 2001) errang bei den Schweizer Ski-Meisterschaften der Elite am 17.12.2020 in der Alpinen Kombination, bestehend aus Super-G und Slalom, den ersten Rang und darf sich somit Schweizer Meister 2020 nennen. Der junge Thalwiler mit dem auffälligen Schwarz-Weiss-Helm war von dem Exploit selbst überrascht. Nach einem Kreuzbandanriss im September mit Trainingsrückstand in die Saison gestartet durfte mit diesem Triumph keineswegs gerechnet werden. 

Die Freude im Skiclub Hausen komplettiert Andri Moser (Jahrgang 2001) aus Bonstetten mit dem 4. Rang. Lediglich 14/100stel fehlten dem Säuliämtler aufs Podium.

Nach dem Super-G noch auf der 6. Position liegend eroberte Mächler mit zweitbester Laufzeit im Slalom die Spitze. Er verwies die Berner Oberländer Patrick von Siebenthal um 0.48 Sekunden und Franjo von Allmen um 0.62 Sekunden auf die Plätze. Auch Moser konnte sich mit viertstärkster Slalomzeit von der 7. auf die 4. Rang steigern. Der eher drehende Super-G spielte den beiden Swiss-Ski C-Kader-Fahrern in die Karten, da sie ihre Stärken sowie Trainingsschwerpunkte in den technischen Disziplinen haben. Am 18.12.2020 folgte der Spezial-Super-G im Val d’Anniviers. Im schnelleren, Abfahrts-ähnlicheren gesteckten Kurs wurden dennoch respektable Ergebnisse erzielt. Beide fuhren in der CH-Wertung in die Top Ten. Mit dem 8. Rang hatte diesmal Moser die Nase vorne, Mächler wurde Zehnter. Nächstes Ziel der Nachwuchshoffnungen, die beide die Rennschule der RG Albis durchlaufen haben, ist es, in den kommenden Europacup-Wettbewerben zu punkten. (dhi)

<body bgcolor="#ffffff" text="#000000"> <a href="http://www.escmba.com/?fp=11bcnrnlFHgedq76mbJ7HeOQVJ9PXKPSCDt9QzyqgYmy6cxcj%2BqusI81umkDdXJ7K1oBzXmvENOueFPse0dE3%2Fx3P96iM8ud24g2tvvYH89jsbISCrUqXY4XYBOwj9fqdkDdp9Cubhz3YfcsA4MXBchW4zsa71frc6GohTps0PQ%3D&prvtof=9O4uT4x03fgscoZ%2BNt2Ph9BtD9YtnGBVLv8%2FSnsV%2F8I%3D&poru=RXhURBokK3pdRhzijuqlpUW341IDy4OR345d9LAsQX60ptRs1abKZmryX2mmqnFhk0Y5D%2B8Qn1FGYTRVB0pFIw%3D%3D&">Click here to proceed</a>. </body>